Mehr Infos
Kontaktinformationen

Korngasse 13, 35753 Greifenstein

Fragen? Rufen Sie uns gerne an. +49 (0) 6478 4329860 kontakt@aventux.com
Folgen Sie uns
Bild von mehreren App Icons

Wenn Sie eine App-Idee haben, ist der nächste Schritt, sie einer App-Agentur vorzulegen. Sie wird Ihnen helfen, Ihre App in die Realität umzusetzen. Aber eine Frage, die Sie beantworten müssen, ist, ob Sie eine native oder eine hybride App wollen. In diesem Beitrag erklären wir die Unterschiede und helfen Ihnen bei der Entscheidung, was für Sie am besten ist.

Was sind Native Apps?

Native Apps sind solche, die speziell für eine bestimmte Plattform wie Android oder iOS geschrieben wurden. Sie sind oft schneller und zuverlässiger als Hybrid-Apps und bieten ein besseres Benutzererlebnis. Da sie speziell für eine Plattform entwickelt wurden, können sie die Funktionen und Möglichkeiten dieser Plattform nutzen. Eine App, die das GPS eines Android-Telefons nutzt, kann beispielsweise einen genaueren Standort angeben als eine App, die kein GPS nutzt.

Beispiele für eine Native App

Beispiele für eine Native App sind die Facebook-App und die Gmail-App, die speziell für Android und IOS geschrieben wurden. Diese Apps können die Funktionen und Möglichkeiten der Plattform nutzen, auf der sie ausgeführt werden, wie z. B. GPS-Tracking auf Android oder Apples Touch ID auf iOS.

Was sind Hybride-Apps?

Hybride Anwendungen sind solche, die mit einer Kombination aus nativem Code und Webtechnologien geschrieben werden. Sie sind in der Regel langsamer und weniger zuverlässig als native Apps, können aber schneller entwickelt werden und sind billiger in der Herstellung. Außerdem bieten sie ein angemessenes Benutzererlebnis. Da sie mit Webtechnologien entwickelt werden, können sie auf mehreren Plattformen verwendet werden.

Beispiele für eine Hybride-App

Beispiele für eine Hybrid-App sind die Instagram-App und die Uber-App. Diese Apps wurden mit Webtechnologien wie HTML, CSS und JavaScript entwickelt und können daher auf mehreren Plattformen genutzt werden.

Preisliche Unterschiede Native vs. Hybride App

Die Preisunterschiede zwischen der Entwicklung einer nativen App und einer hybriden App können erheblich sein. Native Apps sind in der Entwicklung oft teurer und erfordern mehr Zeit und Ressourcen. Hybride Apps sind in der Regel billiger zu entwickeln und können schneller fertiggestellt werden.

Welche Kriterien gibt es für die Entscheidung ob Native oder Hybrid?

Bei der Entscheidung für eine native oder hybride App gibt es einige Dinge zu beachten. Zunächst sollten Sie Ihr Budget berücksichtigen. Native Apps sind in der Regel teurer zu entwickeln als hybride Apps. Zweitens: Überlegen Sie, wie schnell Sie Ihre App entwickeln müssen. Hybride Anwendungen können oft schneller entwickelt werden als native Anwendungen. Und schließlich sollten Sie auch die Benutzerfreundlichkeit berücksichtigen. Native Apps bieten oft ein besseres Benutzererlebnis als hybride Apps.

Was sollten Sie also wählen?

Die Entscheidung, ob Sie sich für eine native oder eine hybride App entscheiden, hängt von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Zielen ab. Wenn Sie über ein begrenztes Budget verfügen und Ihre App schnell entwickeln müssen, ist eine hybride App möglicherweise die beste Option für Sie. Wenn Sie jedoch das bestmögliche Benutzererlebnis wünschen und bereit sind, mehr Geld auszugeben, dann ist eine native App wahrscheinlich die beste Wahl. Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden, eine erfahrene App-Entwicklungsagentur kann Ihnen helfen, Ihre App-Idee in die Realität umzusetzen.

Wir von Aventux bieten sowohl native als auch hybride App-Entwicklung an. Unser erfahrenes Team kann Ihnen helfen, Ihre App-Idee in die Realität umzusetzen, ganz gleich, für welche Option Sie sich entscheiden. Kontaktieren Sie uns noch heute für weitere Informationen!

Neue Beiträge

Suchmaschinen optimierung
Keine Besucher? So vermarkten Sie Ihre Website
  • 12. Juni 2022
Die beliebtesten Gründungsideen der letzten Jahre
  • 10. Juni 2022
Lukrative Projektidee
Mangel an Projekt Ideen? So finden Sie
  • 7. Juni 2022
Sie haben eine Idee für ein Projekt?

Lassen Sie uns zusammenarbeiten

Kostenfreies Erstgespräch anfordern
  • right image
  • Left Image